Medgate App

Direkter Zugang zu Ihrem Medgate-Arzt

Mit der App haben Sie einen einfachen, schnellen und sicheren Zugang zu einer umfassenden medizinischen Betreuung. Vereinbaren Sie direkt eine telemedizinische Arztkonsultation ohne administrativen Zwischenschritt, rund um die Uhr, von überall und bis 48h im Voraus. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, direkt in der App Ihre Behandlungspläne einzusehen und zu bearbeiten.

Der Funktionsumfang der App kann je nach dem im Profil gewählten Krankenversicherer variieren.

 

Fragen und Antworten

Wo kann ich die Medgate-App beziehen?

Die Medgate-App kann im iTunes App Store oder Google Play Store bezogen werden.

In welchen Sprachen ist die Medgate-App verfügbar?

Die Medgate-App ist in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch verfügbar.

Auf welchen Betriebssystemen funktioniert die Medgate-App?

Die App wurde für das iPhone mit dem Betriebssystem iOS ab Version 10 sowie für Smartphones mit dem Betriebssystem Android ab Version 4.3 entwickelt.

Ist die Medgate-App kostenpflichtig?

Nein, die Medgate-App ist kostenlos.

Wer trägt die Kosten für die Datenübermittlung?

Die Kosten für die Datenübermittlung trägt der App Benutzer. Beachten Sie, dass bei der Benutzung im Ausland erhöhte Gebühren anfallen können. Informieren Sie sich bei Ihrem Telefonieanbieter über die Roaming Tarife.

Wer trägt die Kosten des Anrufs?

Der App-Benutzer bezahlt nur die Kosten des Anrufs. In der Regel ist dies der Inlandtarif, der jedoch je nach Telefonieanbieter variieren kann. Aus dem Ausland bezahlen Sie ein Ferngespräch in die Schweiz. Der Medgate-Arzt ruft Sie für die Konsultation auf unsere Kosten zurück.

Was kann ich tun, wenn ich meinen Behandlungsplan verlängern oder ergänzen will, jedoch den behandelnden Arzt in der App nicht finde?

In diesem Fall helfen wir Ihnen in unserem Telemedizinischen Zentrum gerne weiter. Sie erreichen uns unter +41 844 844 911.

Was ist das Gesundheitsdossier Evita?

Im Gesundheitsdossier Evita können Sie all Ihre Gesundheitsdaten und entsprechende Dokumente (zum Beispiel Arztberichte, Diagnosen und Röntgenbilder) sicher und zentral speichern sowie Ihren behandelnden Ärzten erlauben, Daten in Ihrem Dossier einzusehen und abzulegen. Sie entscheiden dabei selber, welchem Arzt Sie den Zugriff auf welche Daten erlauben.

Ist der Datenschutz gewährleistet?

Der Datenschutz ist jederzeit gewährleistet. Medgate untersteht den Richtlinien einer Arztpraxis; alle internen und externen Mitarbeitenden von Medgate sind strikt an das Arztgeheimnis gebunden.

Ist die Datenübertragung geschützt?

Ja, die Datenübertragung ist geschützt. Der Dialog wird unter Anwendung eines Verschlüsselungsprotokolls (SSL) übertragen. Die Informationen werden in einer geschützten Datenbank gespeichert, vertraulich behandelt und unterliegen dem Arztgeheimnis.

Was passiert mit meinen Daten?

Ihr Kontakt mit Medgate wird zur Qualitätskontrolle und zu Ihrer Sicherheit vollständig dokumentiert. Selbstverständlich unterliegen jedoch alle unsere Mitarbeitenden dem Arztgeheimnis und halten sich strikt an die Datenschutzbestimmungen.

Wie läuft eine Telefonkonsultation ab?

Damit unsere Ärzte Sie bei akuten und allgemeinen Gesundheitsfragen optimal betreuen können, beachten Sie bitte den Ablauf einer Telefonkonsultation unter Information.

Was kann ich bei technischen Schwierigkeiten tun?

Wir empfehlen, das Betriebssystem Ihres Smartphones auf den neuesten Stand zu bringen und die neueste Version der Medgate-App zu benutzen. Durch Aktivieren der automatischen Aktualisierung verwenden Sie stets die neueste App-Version.